Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit

Impressum

<< Zurück

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596
Wandern im Salzburger Land

Ameisenweg in Maria Alm

Jan
Feb
Marz
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
9 km
Etappen 1 Schwierigk. Leicht
Wegeart Streckenweg  

 



Sonstiges:

Start Tiergartenalm
Ziel Tiergartenalm
Landschaft: Alpen
Wege: Streckenweg
Gepäcktransfer: Keiner
Schutzhütten: Keine
Kinderfreundlich Ja

Anbieterinformationen

Anbieter:
Mail:
Internet: http://
Telefon:
Prospekt: http://

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Kurzinfo
Der Ameisenweg ist eine wunderschöne Wanderung entlag von ca. 230 Ameisenhügel!!! Über Hinweistafeln erfährt man einiges über diese fleissigen Tierchen. Im August kann man auch viele Heidelbeeren naschen!
 
Wasser auffüllen
Bitte genug mitnehmen.

 

Anfahrt & Parken
In Maria Alm
      QR Code
Wetter

 

Der Ameisenweg ist eine wunderschöne Wanderung entlag von ca. 230 Ameisenhügel!!!
Über Hinweistafeln erfährt man einiges über diese fleissigen Tierchen.
Im August kann man auch viele Heidelbeeren naschen!
Vom Dientner Sattel geht es immer bergauf bis zur Tiergartenalm. 50m vor der Tiergartenalm beginnt der Ameisenweg mit der ersten Lehrtafel. Los geht´s bergauf, und wird nach kurzer Zeit sehr gemütlich. Über einen Überstieg geht es danach im Wald weiter durch Heidelbeersträucher und viele Ameisenhügel. Landschaftlich sehr schön. Der Ameisenweg endet im flachen Gelände an einer Forststraße. Der Ameisenweg selbst beginnt kurz sehr steil und ist danach ein leichtes schönes Gelände. Der Weg endet wieder auf der Forststraße, diese kann man weiter nach oben gehen bis zum Sunnhüttl ca. 40 min (Wegweiser beachten), oder retour zur Tiergartenalm ca. 15 min (sehr schöne Einkehrmöglichkeit). Von der Tiergartenalm geht man ca. 35 min bergab zum Ausgangspunkt Dientner Sattel.
Die Zeitangabe 2,5 Std. ist für eine Strecke berechnet und sehr gemütlich angenommen.

 
Birgsauer Hof im Allgäu
Birgsauer Hof im Allgäu
Eingerahmt von den Bergen und mitten im Naturschutzgebiet: Der Birgsauer Hof ...
Storchen in Uhldingen am Bodensee
Storchen in Uhldingen am Bodensee
Bei uns können Sie Abschalten vom Alltagsstress: Es erwarten Sie schöne, he...
 
Heidejäger "Aktivtage" - Rotenburg-Mulmshorn
Heidejäger "Aktivtage" - Rotenb...
Fit & Aktiv - unter diesem Motto steht das Angebot, denn wie sagt schon ein a...
Zwei Teutoschleifen binden
Die Kombination von zwei Rundtouren bietet unzählige Möglichkeiten, die Nat...
 
Wanderweg P16
Wanderweg P16
Eine 16 Km lange Wanderung durch die Eichsfelder Schweiz und dem Grünen Band...
 






 

 

Jetzt kommst DU - Bewerte, beschreibe, teile oder lade Bilder hoch.

 
 
geschrieben von 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap