Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Sachsen
7 Tage auf dem Oberlausitze... 345,00€
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergweg
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergwrg wandern und dabei di...
Sächsische Schweiz und Mal... 648,00€
Sächsische Schweiz und Malerweg
Vor den Toren Dresdens erheben sich Tafelberge und schrof...
<< Zurück

Wandern in der Oberlausitz

 

 
Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V.
Tzschirnerstraße 14a
02625 Bautzen
03591 4877-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: Oberlausitz

 

Beschreibung


Die sagenhafte Oberlausitz


Die Oberlausitz erwartet Sie mit vielfältigen Angeboten in einer einzigartigen Ferienregion im Dreiländereck Deutschland – Polen– Tschechien. Ob Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Geocaching, Inline- Skaten oder einfach nur Spazierengehen, die Oberlausitz bietet viele Möglichkeiten, die bezaubernde ursprüngliche Natur zu entdecken. Eiszeiten und vulkanische Aktivitäten formten das heutige Landschaftsbild und hinterließen sanfte Seen-, Fluss-, Hügel- und Berglandschaften bis hin zu bizarren Felsformationen, wodurch die Oberlausitz unterschiedlichste Streckenprofile für jeden Geschmack und Anspruch aufweist. Das über 5.000 km lange, in eine abwechslungsreiche Natur eingebettete, Wanderwegenetz bietet eine Fülle an Möglichkeiten für Ein – und Mehrtagestouren zwischen Naturpark Zittauer Gebirge, Oberlausitzer Bergland, Heide- und Teichlandschaft sowie Lausitzer Seenland.

 

Zu den beliebtesten Wanderregionen gehören der Naturpark Zittauer Gebirge und das Oberlausitzer Bergland im Süden der Oberlausitz. Hier findet man auch die lieblichen und interessanten Umgebindehäuser – sie sind ein kulturhistorischer Schatz, prägen als regionaltypische Bauweise Europas größte zusammenhängende Volksarchitektur-Landschaft und bieten besondere Urlaubserlebnisse im Denkmal.

Bei klarem Wetter kann man von vielen Aussichtspunkten eine traumhafte Fernsicht bis hin zu den Gipfeln des Iser- und Riesengebirges in den Nachbarländern genießen. Ein besonders eindrucksvolles Panorama bietet sich zum Beispiel beim Blick vom einzigen gusseisernen Aussichtsturm Europas in Löbau oder vom Gipfel der Lausche. Dieser ist mit 796 m der höchste Berg des Naturparks Zittauer Gebirge, dem 100.Nationalparks Deutschlands. Als Naturfreund sollte man auf keinen Fall die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft mit Sachsens einzigem UNESCO-Biosphärenreservat verpassen. Naturlehrpfade gewähren Einblicke in die artenreiche Flora und Fauna. Mit etwas Glück sind Seeadler oder Fischotter zu beobachten.

 

Ausflugsideen in der Oberlausitz

Wandern in der Oberlausitz
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergweg
Walderlebnispfad Ostritz
 
Wandern in der Oberlausitz 7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergweg
345,00€
Walderlebnispfad Ostritz  

Landschaft: Mittelgebirge
Region: Oberlausitz
Bundesland: Sachsen
Highlights
Wandern
Radwandern
Wassertourismus

 

Wandern in der Oberlausitz
Wandern in der Oberlausitz
Die Oberlausitz erwartet Sie mit vielfältigen Angeboten in einer einzigarti...
 
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergweg
7 Tage auf dem Oberlausitzer Ber...
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergwrg wandern und dabei die schönen Aussichte...
Görlitz und Oberlausitz - nirgends geht die Sonne früher auf!
Görlitz und Oberlausitz - nirge...
Ganz im Osten Deutschlands liegt eines der schönsten deutschen Kleinode: Gö...
 
Oberlausitzer Bergweg
Oberlausitzer Bergweg
Der beliebteste Wanderweg ist der Oberlausitzer Bergweg. Mit seinen unbeschre...
 

 

Wanderservice
Mit einem 5.000 km langen Wanderwegenetz bieten sich beste Bedingungen für einen abwechslungsreichen und aktiven Aufenthalt - lohnende Tagestouren finden Wanderfreunde zu jeder Jahreszeit.
Highlights im Sommer
Wandern, Nordic Walking, Kanu, Rafting, Wassersport, Radwandern, Reiten
Highlights im Winter
Winterwandern
Familientipps
Freizeitknüller der Oberlausitz
Schlechtwettervarianten
Freizeitknüller der Oberlausitz
 
Gelesen 3326 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

 

 

 Wandern NRW

Wer hätte gedacht, dass Wandern in NRW so vielseitig ist? Qualitätswege, Canyons, Gesteinsformationen und viele urige Wanderwege habe ich erlebt. Dabei ist Wandern in NRW alles andere als flach. Die leichte Bergwelt, wie im Tecklenburger Land, ist ideal für alle Wanderer. Dabei steht Qualität ganz oben auf der Agenda und wird von den Wanderwegen bis zu den Gastgebern umgesetzt.

 24h Wanderungen

Die 24h Wanderungen sind ein echter Trend und eine Herausforderung für Wanderer. MIttlerweile gibt es mehr als 55 dieser Events und viele davon sind ausverkauft.