Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Wandern in Rheinland-Pfalz
Idylle im Ahrtal - Rotweinw... 495,00€
Idylle im Ahrtal - Rotweinwanderweg und Ahrsteig
Der Rotweinwanderweg erstreckt sich über gut 36 km von B...
Outdoor-Camping für Wanderer Auf Anfrage
Outdoor-Camping für Wanderer
Packen Sie Ihr Zelt ein, schnüren Sie Ihre Wanderschuhe ...
<< Zurück

Die Vulkaneifel

 

 
Vulkaneifel
Mainzer Straße 25
54550 Daun
06592 / 933 - 0
Hotel in der Vulkaneifel

 

Beschreibung


 

Die Vulkaneifel


Die Vulkaneifel gehört zu den beliebtesten Ferienregionen im Bundesland Rheinland-Pfalz. Ihre geologische Vergangenheit steht in einem engen Zusammenhang mit dem Vulkanismus und hat sich längst zu einer reizvollen Angelegenheit für zahlreiche Wanderer entwickelt. Die Eifelmaare sind ein charakteristisches Merkmal des Landschaftsbildes in der Vulkaneifel. Diese trichterförmigen Vulkane sind nach Wasserdampfexplosionen entstanden. Außerdem gibt es in dieser Region eine Vielzahl an faszinierenden Kratern und Lavaströmen zu entdecken.

 

 

Empfohlene Gastgeber:

Vulkaneifel - Das Hotel Heidsmühle
Wandertage im Liesertal
Wandern an den 3 Maaren bei Daun
 
Vulkaneifel - Das Hotel Heidsmühle Wandertage im Liesertal
185,00€
Wandern an den 3 Maaren bei Daun  

 

 

Zahlreiche Urlauber, die sich für einen Aufenthalt in der Vulkaneifel entscheiden, zieht es immer wieder nach Manderscheid. Der Kurort befindet sich im Landkreis Bernkastel-Wittlich und ist wegen seiner attraktiven Sehenswürdigkeiten ein äußerst populäres Reiseziel im moselfränkischen Raum. Eine der bekanntesten Routen für Wanderer in dieser Gegend ist der Manderscheider Burgenstieg, der die Besucher mit seiner historischen Atmosphäre in seinen Bann zieht. Im Mittelpunkt stehen die beiden Burgen von Manderscheid, die als Ober- und Niederburg bekannt sind und völlig zu Recht ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit verdient haben. Die atemberaubende Aussicht auf die wunderschöne Umgebung ist die verdiente Belohnung für die Bewältigung dieser Strecke, die zwar nicht zu den anspruchsvollsten Routen gehört, jedoch sehr vielseitig ist und sich deshalb auch bei Schulklassen großer Beliebtheit erfreut. Neben den beiden Burgen gehören der Lieserfluss und die Aussichtspunkte zu den Highlights des Manderscheider Burgenstiegs. Ein Besuch des Maarmuseums Landerscheid ist eine lohnenswerte Investition für alle, die ein wenig mehr über die geologische Vergangenheit dieser reizvollen Landschaft erfahren möchten.

Eine weitere Möglichkeit für eine reizvolle Aktivität in der Vulkaneifel bietet der Fernwanderweg Eifelsteig, der die Menschen von Kornelimünster, einem Stadtteil in Aachen, nach Trier führt. Die 313 km lange Strecke verteilt sich auf Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Es gibt insgesamt 15 Etappen. Die Wanderer werden von Wegweisern mit einem blauen Pfeil begleitet, um den Überblick zu behalten. Das hohe Niveau lockt vor allem sportliche Leute, die keiner Herausforderung aus dem Weg gehen. Einer der Höhepunkte ist das Kloster Steinfeld in der Nähe von Kall, welches dem Orden der Salvatorianer gehört. Bei Gerolstein besteht die Option der Besichtigung der Ruine Kasselburg sowie des Adler- und Wolfsparks, der bei Tierfreunden einen ausgezeichneten Ruf genießt. Der Jüdische Friedhof Gemünd ist von großer Bedeutung für die Geschichte der Region.

Auf dem VulkaMaar-Pfad erleben die Wanderer neben den bereits erwähnten Burgen von Manderscheid eine Reihe von weiteren Höhepunkten der Natur in der Vulkaneifel. Dazu gehören u. a. die Wolfsschlucht, der Landesblick sowie der Windsborn-Kratersee. Die Kontraste in dieser Umgebung entführen die Menschen in eine völlig andere Welt. Der 2 Bäche-Pfad ist die richtige Strecke für alle Leute, die sich für die Gegend um Ober- und Niederscheidweiler interessieren. Der Grafschafs-Pfad ist ein echter Leckerbissen für Naturliebhaber und an Abwechslung kaum zu überbieten. Die alte Pfarrkirche von Laufeld ist mit ihrem Wehrturm ein richtiger Blickfang und gehört zu den beliebtesten Fotomotiven in der Vulkaneifel.

 

 

Landschaft: Mittelgebirge
Region: Vulkaneifel
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Highlights
Ausflugsideen
Das Restaurant
Qualität

 

Vulkaneifel - Das Hotel Heidsmühle
Vulkaneifel - Das Hotel Heidsmühle
Die Vulkaneifel lockt Wanderfreunde und in der Heidsmühle genießt man seine...
 
Wandertage im Liesertal
Wandertage im Liesertal
Tanken Sie Kraft bei einer Wanderauszeit im Gesundland Vulkaneifel.
 

 

Wanderservice
Es gibt mehrere Qualitätswege und Gastgeber für einen unbeschwerten Wanderaufenthalt. Lohnenswert ist auch ein Ausflug auf den Eifelsteig.
Highlights im Sommer
Wandern, Nordic Walking und Maare, viele Ausflugsmöglichkeiten, Vulkaneifel Museum, mehrere Traumpfade in der Nähe
Highlights im Winter
Winter-Wandern,
Familientipps
Vulkaneifel Museum, leichte Wanderungen,
Schlechtwettervarianten
 
Gelesen 942 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

 

 

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Deutschland - Wanderwege, Wanderregionen und Gastgeber in Bestform

wandern outdoor 58Ob Alpen oder Ostsee, in ganz Deutschland sind Wanderer unterwegs. Manche mögens flach, andere genießen die Mittelgebirge und viele sind in Süddeutschland unterwegs.

Nordic Walking

Der Hype ist vorbei, die Medien berichten kaum noch und es scheint ein verblasster Trend zu sein. Wirklich? Überall sehe ich Menschen mit Nordic Walking Stöcken und besonders in den örtlichen Vereinen ist man sehr aktiv. Dein eines ist Fakt, Nordic Walking ist immer noch so gesund wie 1997, als Marko Kantanewa aus Finnland diesen Breitensport entwickelte. Der einstige Stocklauf der Wintersportler zählt nach wie vor zu den 3 effektivsten Breitensportarten ( Skilanglauf, Schwimmen und Nordic Walking ) da die Gelenkbelastung gering ist und es sich um ein Ganzkörpertraining handelt. Alle Tipps und Infos, auch bei Gesundheitsproblemen gibt es in unserem Themenspecial Nordic Walking.

Outdoor

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Wanderevents

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.