Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Die Teutoschleifen
Teutoschleifen - Fachwerkid... Ab 65,00€
Teutoschleifen - Fachwerkidylle und stille Wälder
Fachwerkidylle, herrliche Fernsichten, Naturdenkmale, sel...
Zwei Teutoschleifen binden Ab 90,00€
Die Kombination von zwei Rundtouren bietet unzählige Mö...
<< Zurück
Die Teutoschleifen
Zwei Teutoschleifen binden Ab 90,00€
Die Kombination von zwei Rundtouren bietet unzählige Mö...
Teutoschleifen - Fachwerkid... Ab 65,00€
Teutoschleifen - Fachwerkidylle und stille Wälder
Fachwerkidylle, herrliche Fernsichten, Naturdenkmale, sel...

Holperdorper Wanderweg

Jan
Feb
Marz
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
13 Km 117
Etappen 1 Schwierigk. Leicht
Wegeart Rundweg  

 



Sonstiges:

Start Parkplatz am Hallenfreibad
Ziel Parkplatz am Hallenfreibad
Landschaft: Flachland
Wege: Rundweg
Gepäcktransfer: Nicht nötig
Schutzhütten: keine
Kinderfreundlich Ja

Anbieterinformationen

Anbieter: Tecklenburger Land Tourismus e.V.
Mail: info‎@‎tecklenburger-land-tourismus.de
Internet: Web >>
Telefon:
Prospekt: Zum Prospekt >>

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Prädikat
Kurzinfo
Der Holperdorper zeichnet sich durch seine besondere Naturnähe aus. Auf einer anspruchsvollen Strecke vereint er zahlreiche Höhepunkte und führt aus dem idyllischen Erholungsort Lienen über bunte Wiesen und weite Wälder. Forellenteiche, kleine Wasserläufe, sagenumwobene Plätze und schöne Höfe bieten Landidylle pur.
 
Wasser auffüllen

 

Anfahrt & Parken
Parkplatz am Hallenfreibad
      QR Code
Wetter

 

Der Holperdorper zeichnet sich durch seine besondere Naturnähe aus. Auf einer anspruchsvollen Strecke vereint er zahlreiche Höhepunkte und führt aus dem idyllischen Erholungsort Lienen über bunte Wiesen und weite Wälder. Forellenteiche, kleine Wasserläufe, sagenumwobene Plätze und schöne Höfe bieten Landidylle pur. Am Ende der Tour locken das Hallenfreibad am Waldrand sowie der Barfußpark in Lienen.

Bevor man in den Teutoburger Wald eintaucht bietet der Weg traumhafte Ausblicke auf das fachwerkgeprägte Lienen und weit ins Münsterland. Unter dem dichten Blätterdach verbirgt sich nicht nur ein kleiner Weiher. Auch ein Miniwasserfall plätschert leise am Wegesrand und die Brüggelieth Quelle sprudelt munter aus dem Erdreich.

Sanft geht es den Aldruper Berg bis zu einem stillgelegten Steinbruch hinauf. Der Kamm des Teutoburger Waldes ist bald erreicht, so dass sich nun die nördliche Schönheit des Teutoburger Waldes offenbart. Im Holperdorper Tal, das für seine herrliche Kirschblüte bekannt ist, tritt der Sandstein des Bergrückens an die Oberfläche. Daher ragen mancherorts interessante Felsengebilde, wie die Duvensteine, auf. Über Berg und Tal mit Blick auf alleinstehende westfälische Höfe geht es bis zum Lienener Berg. Ist dieser umrundet, verströmt die wohl nördlichste Jausenstation „Malepartus“ alpenländisches Flair. Von hier geht zunächst bergab und dann am Waldrand zurück. Weiter >>

 

Kontakt >>

Tecklenburger Land Tourismus e.V. Markt 7
49545 Tecklenburg

Tel.: (0 54 82) 92 91 82
Fax: (0 54 82) 92 91 84

info‎@‎tecklenburger-land-tourismus.de

Teutoschleifen - Fachwerkidylle und stille Wälder
Teutoschleifen - Fachwerkidylle ...
Fachwerkidylle, herrliche Fernsichten, Naturdenkmale, seltene Tier- und Pflan...
Zwei Teutoschleifen binden
Die Kombination von zwei Rundtouren bietet unzählige Möglichkeiten, die Nat...
 






 

 

Jetzt kommst DU - Bewerte, beschreibe, teile oder lade Bilder hoch.

 
 
geschrieben von 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 Wandern NRW

Wer hätte gedacht, dass Wandern in NRW so vielseitig ist? Qualitätswege, Canyons, Gesteinsformationen und viele urige Wanderwege habe ich erlebt. Dabei ist Wandern in NRW alles andere als flach. Die leichte Bergwelt, wie im Tecklenburger Land, ist ideal für alle Wanderer. Dabei steht Qualität ganz oben auf der Agenda und wird von den Wanderwegen bis zu den Gastgebern umgesetzt.