Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Wandern in Hessen
Kellerwaldsteig-Wanderwoche 189,00€
Kellerwaldsteig-Wanderwoche
Wanderwoche am bekannten Kellerwaldsteig inkl. Thermenbesuch
Der Hochrhöner für Einste... 299,00€
Der Hochrhöner für Einsteiger
Erleben Sie die Filetstückchen des Hochrhöners - z.B di...

Impressum

<< Zurück

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Landesmuseum Darmstadt

 

Eintrittspreis: normal
Familienrabatt: Ja

Standort:

Darmstadt
   
Autor: Super User

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
  • Familien
Darmstadt Hessen Deutschland

 

Kinderportionen: Nein
Spielmöglichkeiten: nein
Wickeltisch: Nein


 

 

  • Öffnungszeiten
Dienstag, Donnerstag, Freitag 10.00 - 18.00 Uhr Mittwoch 10.00 - 20.00 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertag › 11.00 - 17.00 Uhr Montag, Karfreitag, Heiligabend und Silvester geschlossen
 

 

  • Informationen:


 

Mit moderner Ausstellungsgestaltung, einem reichhaltigen Informationsangebot und abwechslungsreichen Inszenierungen der Objekte erschließt sich dem Besucher eine Vielzahl von Sammlungen.


Ende des 18. Jahrhunderts vererbte Landgräfin Karoline ihrem Sohn Ludwig X. (1753–1830, ab 1806 Großherzog Ludewig I.) ihre Sammlung von Naturalien und physikalischen Instrumenten, die den Grundstock für die naturwissenschaftlichen Sammlungen des heutigen HLMD bildete. Während seiner Regierungszeit (1790–1830) fügte Ludewig I. wichtige Bestände hinzu: Glasgemälde, altdeutsche Altäre, niederländische Gemälde des 17. Jahrhunderts, Kupferstiche und naturgeschichtliche Objekte wie den Nachlass Johann Heinrich Mercks, der viele Säugetierfossilien beinhaltet. 1802 erwarb Ludewig I. das gesamte druckgraphische Werk Albrecht Dürers und Rembrandts.

Diese und viele weitere Werke stehen heute dem Besucher zur Verfügung und können im Landesmuseum Darmstadt besichtigt werden. Für unsere Wanderer auch eine sehr eindrucksvolle Schlechtwettervariante.

 

  • Weitere Informationen >>
  •  

    bg gastgeber

    bwdee

     

    Gelesen 4864 mal Letzte Änderung am Dienstag, 17 Februar 2015 19:27
    Mehr in dieser Kategorie: « Skispringen in Willingen

    Schreibe einen Kommentar

    Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
    HTML-Code ist nicht erlaubt.

    geschrieben von 

    Wandern und Radeln im Allgäu
    Wandern und Radeln im Allgäu
    Eine Region mit der atemberaubenden Kulisse der Alpen samt der Berge, Seen, F...
    Hotel Hubertushöhe im Sauerland
    Hotel Hubertushöhe im Sauerland
    Unser Hotel Hubertushöhe liegt in Latrop, einem kleinen Nachbarort von Schma...
     
    Genussvoller Almherbst - Waidman...
    Die traumhafte Fernsicht, das Farbenspiel der Wälder und Wiesen und die unbe...
    Wandern am Dachsteinmassiv
    Wandern am Dachsteinmassiv
    Im Nordwesten der Steiermark ragen die spektakuläre Kulisse des Dachsteinmas...
     
    Pilgern
    Pilgern
    Auf die Spuren der Römer, Hugenotten und Waldenser führen Euch die Pilgerwe...
    Barfusswandern in Sachsen
    Barfusswandern in Sachsen
    Das Erlebnis für die gesamte Familie und völlig kostenlos!

     

    Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap