Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Wandern in Garmisch-Partenkirchen
Wohliges Frühlingserwachen 309,00€
Wohliges Frühlingserwachen
Wer kennt nicht das Gefühl, der Kalender hat das Frühja...
Mobil mit der Bahn in Garmi... 310,00€
Mobil mit der Bahn in Garmisch-Partenkirchen
Damit du bereits deine Anreise entspannt genießen kannst...
<< Zurück
Wandern in Garmisch-Partenkirchen
Frauenpower mit Zuckerl 240,00€
Frauenpower mit Zuckerl
Ganz unter dem Motto: „Eine Woche für mich – Frauenp...
Mobil mit der Bahn in Garmi... 310,00€
Mobil mit der Bahn in Garmisch-Partenkirchen
Damit du bereits deine Anreise entspannt genießen kannst...

Über den "Königsweg" zum Schachen

Jan
Feb
Marz
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
20Km 1000 Hm
1080 Hm 1080 Hm
Etappen 1 Schwierigk. Schwer
Wegeart Streckenweg  

 



Sonstiges:

Start Elmau
Ziel Schachenalm
Landschaft: Voralpen
Wege: Streckenweg
Gepäcktransfer: keiner
Schutzhütten: Keine
Kinderfreundlich Ja

Anbieterinformationen

Anbieter: Tourist Information
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: GaPa im Netz >>
Telefon:
Prospekt: Zum Prospekt >>

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Kurzinfo
Deine Tour beginnt am Wanderparkplatz Elmau über einen Forstweg entlang des „Koitaboch“. Nach ungefähr der Hälfte der Strecke gelangst du zur Wettersteinalm, bei der Jungrinder auf den Weiden ihren Sommer verbringen. Ziel der Tour ist das Königshaus am Schachen von Ludwig II.
 
Wasser auffüllen
Bitte genug mitnehmen.

 

Anfahrt & Parken
In Elmau
      QR Code
Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
Garmisch-Partenkirchen

 

Über den &quot;Königsweg&quot; zum Schachen Marc Gilles / GaPa

Über den "Königsweg" zum Schachen

Deine Tour beginnt am Wanderparkplatz Elmau über einen Forstweg entlang des „Koitaboch“. Nach ungefähr der Hälfte der Strecke gelangst du zur Wettersteinalm, bei der Jungrinder auf den Weiden ihren Sommer verbringen. Ziel der Tour ist das Königshaus am Schachen von Ludwig II.

Zugspitz-Region: Beliebter Wanderweg

Deine Tour beginnt am Wanderparkplatz Elmau über einen Forstweg entlang des „Koitaboch“. Nach ungefähr der Hälfte der Strecke gelangst du zur Wettersteinalm, bei der Jungrinder auf den Weiden ihren Sommer verbringen. Aber das wohl beeindruckenste erwartet dich noch, das Königshaus am Schachen. Es wurde 1869 von König Ludwig II. von Bayern in Auftrag gegeben und 1870 in 1866 Metern Höhe fertiggestellt. Die Fassade ist in überraschender Schlichtheit gehalten und im Typus eines sogenannten „Schweizerhauses“ erbaut. In großem Kontrast zum schlichten Äußeren des Holzhauses steht der luxuriöse „Maurische Saal“, der das gesamte Obergeschoss einnimmt. Dort erwartet dich ein fantastisches Farbenspiel in Gold, Rot und Blau. In dem türkischen Saal, ausgestattet mit Diwanen und einem Springbrunnen in der Mitte, feierte der König jedes Jahr seinen Geburtstag am 25. August in der Abgeschiedenheit der Bergwelt. Nicht weit vom Schloss liegt ein um 1900 angelegter botanischer Garten. Auch hier gedeiht "Exotisches". Neben bayerischen Alpenblumen finden sich Gewächse aus Nordamerika, Asien, aus den Karpaten und dem Kaukasus.

 

 
Wandern in  Garmisch-Partenkirchen
Wohliges Frühlingserwachen
Von der Kochelbergalm über den Riessersee zur Aule-Alm
 
Wandern in Garmisch-Partenkirchen Wohliges Frühlingserwachen
309,00€
Von der Kochelbergalm über den Riessersee zur Aule-Alm  

Wandern in  Garmisch-Partenkirchen
Wandern in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen ist für Wanderer ein wahres Paradies. Auf einem 300 K...
 
Wohliges Frühlingserwachen
Wohliges Frühlingserwachen
Wer kennt nicht das Gefühl, der Kalender hat das Frühjahr schon eingeläute...
Frauenpower mit Zuckerl
Frauenpower mit Zuckerl
Ganz unter dem Motto: „Eine Woche für mich – Frauenpower mit Zuckerl“ ...
 
Von der Kochelbergalm über den Riessersee zur Aule-Alm
Von der Kochelbergalm über den ...
Romantische Wanderung für die ganze Familie - zu jeder Jahreszeit ein abwech...
Über den "Königsweg" zum Schachen
Über den "Königsweg" zum Schachen
Deine Tour beginnt am Wanderparkplatz Elmau über einen Forstweg entlang des ...
 






 

 

Jetzt kommst DU - Bewerte, beschreibe, teile oder lade Bilder hoch.

 
 
geschrieben von 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Wanderbares Bayern - Qualität im Vormarsch

Wandern outdoor 101Bayern ist bekannt für seine Traditionen, aber auch hier gewinnt das Streben nach Qualität und Kunderservice immer mehr Anhänger. Die Wanderer lieben es und freuen sich auf gute bayerische Küche, Trachten und die herrlichen Wanderregionen. Der Frankenwald ist Bayerns erste Qualitätsregion mit dem begehrten Prädikat Wanderbares Deutschalnd, Frankenweg, Goldsteig, Altmühltal-Panoramaweg, Burgenweg und viele weitere sind ebenfalls ausgezeichnete Wanderwege und sehr viele Gastgeber haben ebenfalls die Auszeichnung erhalten.
 

Frankenwald - Bayerns erste Qualitätsregion

Viele Wege, fränkische Gastgeber, guter Service und Beratung sind die Eckpfeiler einer solchen Prädikatsregion. Hier soll die Gesamtheit des Wanders erlebt werden und der Gast von einem umfangreichen Wanderangebot profitieren. Im Frankenwald hat man das nicht nur geschafft, sondern lebt das auch. Beim Frankenwald Wandermarathon kann man das besonders gut sehen und sich begeistern lassen.

Inzell - Das familienfreundliche Wanderdorf

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Alpenwelt Karwendel - 24h von Bayern

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.