Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Kampenwand Wanderung
Natur-Heilkundliche Kräute... 12,00€
Natur-Heilkundliche Kräuterwanderung am Auerbach
Neben seinen vielen zum Verweilen einladenden Plätzen gi...
Zauberhafte Welt der Bäume... 35,00€
Zauberhafte Welt der Bäume - Bergwaldwanderung im Chiemgau
Seit Anbeginn waren sie mit uns und bis heute wohnt den B...
<< Zurück
Kampenwand Wanderung
Natur-Heilkundliche Kräute... 12,00€
Natur-Heilkundliche Kräuterwanderung am Auerbach
Neben seinen vielen zum Verweilen einladenden Plätzen gi...
Wanderung zum Sonnenaufgang 6,00€
Wanderung zum Sonnenaufgang
Eine geführte Wanderung zum schönsten Bergpanorama unse...

Von Hohenaschau zum Kampenwand Bergstation

Jan
Feb
Marz
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
7,5Km 880
880 880
Etappen 1 Schwierigk. Schwer
Wegeart Streckenweg  

 



Sonstiges:

Start Hohenaschau
Ziel Kampenwand Bergstation
Landschaft: Alpen
Wege: Streckenweg
Gepäcktransfer: Nicht nötig
Schutzhütten: Wenige
Kinderfreundlich Mäßig

Anbieterinformationen

Anbieter: Chiemsee-Alpenland Tourismus
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: Chiemsee-Alpenland >>
Telefon:
Prospekt: Zum Prospekt>>

Artikel bewerten
(1 Stimme)

 

Kurzinfo
Fahren Sie mit der Kampenwandbahn auf die Bergstation. Von dort aus führt der Weg Nr. 20 linker Hand an der Sonnenalm einen kurzen Aufstieg hinauf bis zum Andachtskreuz.
 
Wasser auffüllen
Bitte genug mitnehmen

 

Anfahrt & Parken
In Hohenaschau
      QR Code
Wetter

 

 Kampenwand: Von der Bergstation hinunter zur Talstation

Wegbeschreibung:

Fahren Sie mit der Kampenwandbahn auf die Bergstation. Von dort aus führt der Weg Nr. 20 linker Hand an der Sonnenalm einen kurzen Aufstieg hinauf bis zum Andachtskreuz. Hier lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Kreuz, um den grandiosen Ausblick auf den Chiemsee mit seinen Inseln zu bewundern. Von dort geht es beschaulich, mit nur leichtem Höhenverlust, weiter auf dem Panoramaweg an der Nordflanke des Kampenwandmassivs bis kurz vor die Steinlingalm.

Dort stößt man auf die Forststraße und wandert diese hinab in das Almengebiet der Kampenwand, mit Schlechtenberg Alm, Gori-Alm und Liftstüberl. Hier kann man entweder oberhalb der Schlechtenberg Alm nach rechts in den Wanderweg über den Sultenhang abbiegen oder weiter der Forststraße entlang der Almen folgen. Beide Wege treffen auf Höhe des Liftstüberls wieder aufeinander.

Einige hundert Meter nach der kleinen Kapelle rechter Hand trifft man an einen Wegweiser Richtung Talstation, der nach links in den Wald abbiegt. Der Beschilderung Talstation folgend nach etwa 20 Min. stark links abzweigen, bis der Wanderweg wieder auf die Forststraße trifft. Dort rechts hinab bis zu den ersten Häusern von Hohenaschau, bis links der Weg zum Parkplatz der Kampenwandseilbahn abzweigt.

Download der Tourdaten, Tourkarte und GPS-Track vom Wanderweg Kampenwand Bergstation zur Talstation>>

 

Chiemsee-Alpenland
Chiemsee-Alpenland
Die Freizeit- und Tourismusregion Chiemsee-Alpenland erstreckt sich vom Wende...
 
Geführte Gipfel- und Almwanderung
Geführte Gipfel- und Almwanderung
Auf den Brünnstein, Schwarzbenberg, Nußlberg, das Kranzhorn oder den Spitzs...
Wander-Yoga-Tour auf den Spitzstein
Wander-Yoga-Tour auf den Spitzstein
Wandern und Yoga: Beides ist, für sich betrachtet, eine wunderbare Sache. Je...
 






 

 

Jetzt kommst DU - Bewerte, beschreibe, teile oder lade Bilder hoch.

 
 
geschrieben von 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Wanderbares Bayern - Qualität im Vormarsch

Wandern outdoor 101Bayern ist bekannt für seine Traditionen, aber auch hier gewinnt das Streben nach Qualität und Kunderservice immer mehr Anhänger. Die Wanderer lieben es und freuen sich auf gute bayerische Küche, Trachten und die herrlichen Wanderregionen. Der Frankenwald ist Bayerns erste Qualitätsregion mit dem begehrten Prädikat Wanderbares Deutschalnd, Frankenweg, Goldsteig, Altmühltal-Panoramaweg, Burgenweg und viele weitere sind ebenfalls ausgezeichnete Wanderwege und sehr viele Gastgeber haben ebenfalls die Auszeichnung erhalten.
 

Frankenwald - Bayerns erste Qualitätsregion

Viele Wege, fränkische Gastgeber, guter Service und Beratung sind die Eckpfeiler einer solchen Prädikatsregion. Hier soll die Gesamtheit des Wanders erlebt werden und der Gast von einem umfangreichen Wanderangebot profitieren. Im Frankenwald hat man das nicht nur geschafft, sondern lebt das auch. Beim Frankenwald Wandermarathon kann man das besonders gut sehen und sich begeistern lassen.

Inzell - Das familienfreundliche Wanderdorf

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Alpenwelt Karwendel - 24h von Bayern

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.