Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Alpenwelt Karwendel
Gipfel-Sammler 29,00 €
Gipfel-Sammler
Eine geführte Wanderung zu einer der Top-Highlights im K...
Lust-Biker 59,00 €
Lust-Biker
2 Tage Mountainbiken durch die Alpenwelt Karwendel und ei...
<< Zurück

Das Amberg-Sulzbacher Land

 

 
Landkreis Amberg-Sulzbach
Schlossgraben 3
92224 Amberg
09621-39-594
Amberg-Sulzbacher-Land:

 

Beschreibung


Purer Wandergenuss im Amberg-Sulzbacher Land


Das Amberg-Sulzbacher Land liegt in der Oberpfalz und gilt noch als Geheimtipp für Natur- und Kulturinteressierte. Die Vielfalt und der Abwechslungsreichtum der Landschaft sind herausragend. Ein Mosaik an Flusstälern und Wäldern, reich an Felslandschaften, Wiesen und Höhlen bildet die einzigartige Kulisse für Wandererlebnisse auf höchstem Niveau.

2 backpacker 44Von den eindrucksvollen Kalkfelsen im Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst bis zur geschwungenen Hügellandschaft des Sulzbacher Berglandes, dem schier endlosen Hirschwald und den lieblichen Flusstälern locken viele lohnende Ziele. Manche Wanderwege ziehen sich über lichtdurchflutete Felsgrate und mediterran anmutende Karstlandschaften hinweg, andere durchqueren tief eingeschnittene Täler und laufen an bedeutenden Sehenswürdigkeiten vorbei.

Ein weit verzweigtes Netz aus gut ausgewiesenen überregionalen, regionalen und örtlichen Wanderwegen bietet Entspannung, Naturerlebnis und Landschaftsgenuss. Themenwege, Lehrpfade und Rundwanderungen machen einem die Auswahl nicht leicht. Flüsse wie die Vils oder die Lauterach laden mit mehrtägigen Touren Naturgenießer ein, ihrem Verlauf zu folgen. Oder wie wäre es mit einer Tour auf dem Hirschbacher Höhlenrundwanderweg? Pilger wählen übrigens gerne den Jakobsweg, auf dem seit Jahrhunderten Gläubige unterwegs sind.

Zu den schönsten Wanderwegen im Bayerischen Jura gehört der Wacholderwanderweg. Er verläuft entlang der Lauterach mitten durch die Bayerische Toskana. Der Wacholderwanderweg leitet Wanderer auf weiten Strecken mitten durch die nach Kräutern duftende Wacholderheiden, die bis heute mit Schafen beweidet werden. Kulturelle Highlights sind die Wallfahrtskirche in Stettkirchen, die imposante Ruine Hohenburg sowie die romanische Klosterburg in Kastl.

Der Vilstalwanderweg verläuft in fünf Tagesetappen von der Quelle bis zur Mündung. Die Vils hat das Amberg-Sulzbacher Land landschaftlich und wirtschaftlich geprägt. Im nördlichen Teil bereiten weite Tallagen der Vilsecker und Hahnbacher Mulde der Vils ihr Bett, ab Amberg hat sie sich im Jurafels ein tiefes Tal angelegt. Im Mittelalter diente der Fluss als Transportweg für das in der Region gewonnene Eisenerz. Die Amberger Erzschifffahrt lässt sich bereit im 11. Jahrhundert nachweisen. Dem Wanderer begegnen unterwegs zahlreiche Kirchen, Naturdenkmäler und Ausblicke. Eine Besonderheit sind die zahlreichen Hammerschlösser, die den einstigen Reichtum der Hammerherren bezeugen.

Wandervergnügen pur versprechen auch der Erzweg und der Jurasteig, die die strengen Qualitätskriterien des Deutschen Wanderverbandes erfüllen und zu den deutschen Spitzenwanderwegen gehören. Sie garantieren Naturerlebnis auf höchstem Niveau. Der Jurasteig führt als Rundweg über die Höhen und Täler des Bayerischen Jura.

Der Erzweg mit seinen Schlaufen greift den thematischen Schwerpunkt der ehemaligen Montan-Region auf und verschmilzt die abwechslungsreiche Landschaft mit den Zeugen der Industriegeschichte zu einem virtuos inszenierten Wandererlebnis. Felslabyrinthe, Wälder, Höhlen, Bergwerke, mittelalterliche Städte, Wallfahrtskirchen, Hammerschlösser – die Liste der Erlebnisse ist schier endlos.

So abwechslungsreich und einzigartig jede Wanderung ist – die Gastlichkeit der Oberpfälzer Wirte ist überall sprichwörtlich, und das zu familienfreundlichen Preisen.

 
Tourist-Info Amberg-Sulzbacher Land


Hallplatz 2

92224 Amberg

Tel: 09621 / 10239

Fax: 09621 / 37605333

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.amberg-sulzbacher-land.de

http://www.facebook.com/ambergsulzbacherland

 

Mehr Ausflugsideen

Das Amberg-Sulzbacher Land
Durch die Bayerische Toskana
Der Erzweg
 
Das Amberg-Sulzbacher Land Durch die Bayerische Toskana
129,00€
Der Erzweg  

Landschaft: Mittelgebirge
Region: Amberg-Sulzbacher Land
Bundesland: Bayern
Highlights
Wacholderwanderweg
Erzweg
Radwandern

 

Das Amberg-Sulzbacher Land
Das Amberg-Sulzbacher Land
Die Wanderregion in der Oberpfalz ist ein kleiner Geheimtipp. Erzweg und Wach...
 
Jurasteig auf 2 x 6 Etappen
Jurasteig auf 2 x 6 Etappen
Als 230 km langer Rundweg im Herzen Bayerns führt er über die Höhen und T...
Jurasteig und Altmühltal-Kombi-Wanderreise
Jurasteig und Altmühltal-Kombi-...
Bei dieser Tour können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen! Sie picke...
 
Der Erzweg
Der Erzweg
Ein Wanderweg der mit seinen 9 Schleifen für viel Abwechslung sorgt. Er verb...
 
Jurasteig als Video
Jurasteig als Video
Die Jura-Landschaft entstammt einem riesigen Meer, das die Region vor 200 Mil...
Wacholderwanderweg
Wacholderwanderweg
Zu den schönsten Wanderwegen im Bayerischen Jura gehört der Wacholderwander...

 

Wanderservice
Highlights im Sommer
Wandern, Klettern, Nordic Walking, Reiten, Kanu, Radfahren, Sandboarding, Erzweg, Jurasteig
Highlights im Winter
Loipen, Lifte und Christkindlmarkt
Familientipps
Sommerrodelbahn
Schlechtwettervarianten
 
Gelesen 3064 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jurasteig als Video
Jurasteig als Video
Die Jura-Landschaft entstammt einem riesigen Meer, das die Region vor 200 Mil...
Wacholderwanderweg
Wacholderwanderweg
Zu den schönsten Wanderwegen im Bayerischen Jura gehört der Wacholderwander...
Freizeitpark Monta Kaolino
Freizeitpark Monta Kaolino
Der Freizeitpark Monte Kaolino gilt als Top-Highlight in Bayern. Nicht nur da...

 

 

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Wanderbares Bayern - Qualität im Vormarsch

Wandern outdoor 101Bayern ist bekannt für seine Traditionen, aber auch hier gewinnt das Streben nach Qualität und Kunderservice immer mehr Anhänger. Die Wanderer lieben es und freuen sich auf gute bayerische Küche, Trachten und die herrlichen Wanderregionen. Der Frankenwald ist Bayerns erste Qualitätsregion mit dem begehrten Prädikat Wanderbares Deutschalnd, Frankenweg, Goldsteig, Altmühltal-Panoramaweg, Burgenweg und viele weitere sind ebenfalls ausgezeichnete Wanderwege und sehr viele Gastgeber haben ebenfalls die Auszeichnung erhalten.
 

Frankenwald - Bayerns erste Qualitätsregion

Viele Wege, fränkische Gastgeber, guter Service und Beratung sind die Eckpfeiler einer solchen Prädikatsregion. Hier soll die Gesamtheit des Wanders erlebt werden und der Gast von einem umfangreichen Wanderangebot profitieren. Im Frankenwald hat man das nicht nur geschafft, sondern lebt das auch. Beim Frankenwald Wandermarathon kann man das besonders gut sehen und sich begeistern lassen.

Inzell - Das familienfreundliche Wanderdorf

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Alpenwelt Karwendel - 24h von Bayern

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.