Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Alpenwelt Karwendel
<< Zurück

Bergwald-Erlebnispfad

 

Eintrittspreis: 0,00 €
Familienrabatt: Ja

Standort:

Inzell
   
Autor: Super User

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
  • Familien
Inzell Chiemgauer Land Deutschland

 

Kinderportionen: Nein
Spielmöglichkeiten: Ja
Wickeltisch: Nein


 

 

  • Öffnungszeiten
Frühjahr bis Herbst
 

 

  • Informationen:


 

Ein Familienwanderweg für Entdecker mit seinen 19 Erlebnisstationen.


Welcher Baum wird bis zu 600 Jahre alt? Wie viele Tiere leben in einem abgestorbenen Baum? Wie weit springt eigentlich eine Wildsau? Den Geheimnissen der Natur kommen kleine und große Entdecker auf dem Inzeller Bergwald-Erlebnispfad auf die Spur.

Das Motto: Den Wald fühlen, riechen, sehen, hören, schmecken. Zum Beispiel mit Hasen und Rehen um die Wette springen. Die Zehen in den eiskalten Frillenseebach stecken und die Wassertemperatur schätzen. Auf einer Holzorgel spielen. Oder blind durch den Boden-Parcours stapfen und Moos, Baumrinde und Kieselsteine unter den Füßen spüren.

 

Länge: 3,5 km

Start: Forsthaus Adlgaß

Gelesen 2686 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 Januar 2014 18:22

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

geschrieben von 

Region Dahme-Seen
Ostbelgien - Wandern auf die sanfte Tour
Ostbelgien - Wandern auf die san...
Bei meinen besuchen musste ich immer wieder feststellen, dass Ostbelgien ein ...
 
Mit Komfort von Oberstdorf nach Meran über die Alpen
Mit Komfort von Oberstdorf nach ...
Zu Fuß über die Alpen! Grün leuchten noch die Hänge des Allgäus, die Lec...
Teutoschleifen - Fachwerkidylle und stille Wälder
Teutoschleifen - Fachwerkidylle ...
Fachwerkidylle, herrliche Fernsichten, Naturdenkmale, seltene Tier- und Pflan...
 
Basaltsteinbruch Nieder-Ofleiden
Basaltsteinbruch Nieder-Ofleiden
Das Basaltwerk ist nicht für Besucher zugänglich, aber über die Geowanderu...
Sommer & Wandern in Grächen
Sommer & Wandern in Grächen
Passionierte Wanderer schätzen das Netz von 250 Kilometer Wanderwegen, welch...

 Wandern NRW

Wer hätte gedacht, dass Wandern in NRW so vielseitig ist? Qualitätswege, Canyons, Gesteinsformationen und viele urige Wanderwege habe ich erlebt. Dabei ist Wandern in NRW alles andere als flach. Die leichte Bergwelt, wie im Tecklenburger Land, ist ideal für alle Wanderer. Dabei steht Qualität ganz oben auf der Agenda und wird von den Wanderwegen bis zu den Gastgebern umgesetzt.

 24h Wanderungen

Die 24h Wanderungen sind ein echter Trend und eine Herausforderung für Wanderer. MIttlerweile gibt es mehr als 55 dieser Events und viele davon sind ausverkauft.