Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Alpenwelt Karwendel
Kletter-Max 64,00€
Kletter-Max
Geführte hochalpine Tour mit Kletterausrüstung und Bro...
Gipfel-Sammler 29,00 €
Gipfel-Sammler
Eine geführte Wanderung zu einer der Top-Highlights im K...
<< Zurück

Olympia Skisprungschanze

 

Ausflugsart: Regionales Highlight
Standort: Garmisch-Partenkirchen
Eintritt: 8-10€
   
Autor: Super User

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Erreichbar: Zu Fuss
Familienpreis: Nein
Schlechtwetter geeignet: Bedingt
Eintritt: 8-10€

 

  • Ausflugsziel
Garmisch-Partenkirchen Oberbayern Deutschland

 

Olympia Skisprungschanze - Der Traum vom Fliegen


Sicherlich hat jeder schon einmal davon geträumt, einfach mal die Schwerkraft zu besiegen und in die Luft abzuheben. Skispringer, die sich von der Olympiaschanze hinab ins Tal stürzen, können diesen Traum für einen kurzen Moment leben. Die Sprungschanze liegt am Gudiberg und Besucher sollen mittels einer Führung die Möglichkeit bekommen, in die Welt der furchtlosen Athleten einzutauchen.

 
Diesen Ort kennen die meisten Menschen aus dem Fernsehen, denn Garmisch-Partenkirchen ist eine Station der legendären Vierschanzentournee. Die erste Olympiaschanze entstand hier bereits im Jahr 1923, obwohl die Olympischen Spiele erst 1936 in Deutschland und damit auch in Garmisch-Partenkirchen stattfinden sollten. Die steilen Hänge des Gudibergs waren nicht ausreichend, um eine geeignete Anlaufspur einzurichten, deshalb wurde ein Anlaufturm mit einer Höhe von 43 Metern erreichtet. Die Schanze wurde im Laufe der Jahre immer wieder modernisiert und 2007 komplett neu aufgebaut. Seit dem ist die Anlaufspur 100 Meter lang und der entsprechende Turm 62 Meter hoch. Durch ihre spezielle Verkleidung verschmilzt die Schanze tagsüber mit der Landschaft und abends wird der Turm durch eine geschickte Beleuchtung zu einem wahren Highlight.
 


Gelesen 1983 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 April 2016 06:43
Wandern in  Garmisch-Partenkirchen
Wandern in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen ist für Wanderer ein wahres Paradies. Auf einem 300 K...
 
Verwöhn(k)urlaub
Verwöhn(k)urlaub
Tief durchatmen und: weiter wandern! Die sanfte Bewegung, die gesunde Luft un...
A Rucksack + zwoa Stecken
A Rucksack + zwoa Stecken
Garmisch-Partenkirchen. 6ÜN, 1 geführte Ganztageswanderung, 3 Werdenfelser ...
 
Über den "Königsweg" zum Schachen
Über den "Königsweg" zum Schachen
Deine Tour beginnt am Wanderparkplatz Elmau über einen Forstweg entlang des ...
Um den Wank - Esterbergalm - Gschwandtnerbauer - Gamshütte
Um den Wank - Esterbergalm - Gsc...
Der Wank zählt aufgrund seines Panoramas zu den beliebtesten Ausflugsbergen ...
 
Die Partnachklamm
Die Partnachklamm
Bist du schwindelfrei, bietet eine eiserne Brücke faszinierende Perspektiven...
Höllental Klettersteig Zugspitze
Höllental Klettersteig Zugspitze
Der 10 Km lange Klettersteig ist als Streckenwegweg konzipiert und braucht s...

 
geschrieben von 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Wanderbares Bayern - Qualität im Vormarsch

Wandern outdoor 101Bayern ist bekannt für seine Traditionen, aber auch hier gewinnt das Streben nach Qualität und Kunderservice immer mehr Anhänger. Die Wanderer lieben es und freuen sich auf gute bayerische Küche, Trachten und die herrlichen Wanderregionen. Der Frankenwald ist Bayerns erste Qualitätsregion mit dem begehrten Prädikat Wanderbares Deutschalnd, Frankenweg, Goldsteig, Altmühltal-Panoramaweg, Burgenweg und viele weitere sind ebenfalls ausgezeichnete Wanderwege und sehr viele Gastgeber haben ebenfalls die Auszeichnung erhalten.
 

Frankenwald - Bayerns erste Qualitätsregion

Viele Wege, fränkische Gastgeber, guter Service und Beratung sind die Eckpfeiler einer solchen Prädikatsregion. Hier soll die Gesamtheit des Wanders erlebt werden und der Gast von einem umfangreichen Wanderangebot profitieren. Im Frankenwald hat man das nicht nur geschafft, sondern lebt das auch. Beim Frankenwald Wandermarathon kann man das besonders gut sehen und sich begeistern lassen.

Inzell - Das familienfreundliche Wanderdorf

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Alpenwelt Karwendel - 24h von Bayern

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.