Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Wandern in BW
Aktiv & entspannt im Schwar... 810,00€
Aktiv & entspannt im Schwarzwald
Kannte man Baiersbronn bisher vor allem wegen seiner unge...
Abenteuer Natur: der Schluc... 775,00€
Abenteuer Natur: der Schluchtensteig
Wie ein Bogen spannt sich der Schluchtenweg von Stühling...

Impressum

<< Zurück

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/antiworld.de/OW/components/com_k2/models/item.php on line 596

Burgpfad am der Burgruine Hohengeroldseck.

Jan
Feb
Marz
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
12Km 320
400 400
Etappen 1 Schwierigk. Leicht
Wegeart  

 



Sonstiges:

Start Lahr
Ziel Lahr
Landschaft: Mittelgebirge
Wege:
Gepäcktransfer: keiner
Schutzhütten: Keine
Kinderfreundlich Ja

Anbieterinformationen

Anbieter:
Mail:
Internet: http://
Telefon:
Prospekt: http://

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Kurzinfo
12 Km langer Rundwanderweg zur Burg Hohengeroldseck mit Blick in das Kinzigtal.
 
Wasser auffüllen
Bitte genug mitnehmen.

 

Anfahrt & Parken
In Lahr oder wer bis zur Burg fahren möchte, dort ist ein Wanderparkplatz.
      QR Code
Wetter

 



Eine Burg bietet Schutz und vor allem schöne Aussichten. Die auf dem Schönberg gelegene Burg Hohengeroldseck ist heute nur noch eine Ruine, bietet aber die Möglichkeit bis auf die Spitze zu steigen. Von hier aus habt ihr einen traumhaften Blick in das Kinzig- und das Schuttertal. Ein aufgeweckter Kolkrabe erwartete mich auch auf dem Aussichtsplateau und brachte etwas Leben in die Bilder.

Aber es macht auch Spaß in der Burgruine zu wandern. Die Natur lässt zwischen den Mauern Gras und Büsche wachsen. Dennoch ist es nicht verwildert, sondern wird vom Burgverein gepflegt. Dieser bietet in den Ferienwochen auch Führungen an.

Wir waren zwar mit dem Auto dort und haben nur einen Teil des Burgweges beschritten, aber es gibt noch mehr Wandermöglichkeiten zur Ruine. Außer dem Burgpfad empfiehlt sich die 12 km lange Rundwanderung von Lahr-Reichenbach.

 

 

Auszeit im ZweiTälerLand
Auszeit im ZweiTälerLand
Im Elztal und Simonswäldertal haben sich die sechs Orte Biederbach, Elzach, ...
Gasthof Linde in Löffingen / Wutachschlucht
Gasthof Linde in Löffingen / Wu...
Preiswerter Gasthof im Schwarzwald an einer der schönsten Schluchten Deutsch...
 
Wandern ohne Gepäck - Zweitälersteig
Wandern ohne Gepäck - Zweitäle...
Du genießt die Wärme im Tal, spürst den Herzschlag beim Anstieg auf über ...
Wutachschlucht Wandertage
Wutachschlucht Wandertage
4 Tage / 3 ÜN in einer der schönsten Schluchten Deutschlands wandern.
 
Bannwald-Tour in Baiersbronn
Bannwald-Tour in Baiersbronn
Eine 13 km lange Wanderung auf die Hochmoorebene zum Wildseeblick und Eutingg...
 






 

 

Jetzt kommst DU - Bewerte, beschreibe, teile oder lade Bilder hoch.

 
 
geschrieben von 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap