Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
<< Zurück
Wanderangebot Werra-Burgen-Steig

Werra-Burgen-Steig ohne Gepäck

Angebotspreis: 289,00€
Übernachtungen: 6
Region: Internet >>
Gültig: 2016

 


 

buchenWerra-Burgen-Steig ohne Gepäck

Die bequeme Art für Genusswanderer

Auf dem Werra-Burgen-Steig X5H wandern Sie durch herrlichen Laubwald mit besten Ausblicken, historischen Burgen und Schlössern und schmucken Fachwerkstädten und -dörfern.

Übernachtet wird in Gasthäusern und Hotels der guten Mittelklasse.

1. Tag: individuelle Anreise

2. Tag: Eschwege - Hitzelrode, 16 km

3. Tag: Hitzelrode - Bad Sooden-Allendorf, 12 km

4. Tag: Bad Sooden-Allendorf - Burg Ludwigstein, 17 km

5. Tag: Burg Ludwigstein - Witzenhausen, 10 km

6. Tag: Witzenhausen - Lippoldshausen, 22 km

7. Tag: Lippoldshausen - Hann. Münden, 8 km, Heimreise

Sie können die komplette Tour auch mit Gepäcktransfer buchen.

 

Leistungsbestandteile:
6 Übernachtungen mit Frühstück im Gasthaus oder Hotel (Zimmer mit Du/WC)
1 Wanderkarte je Buchung 
Gepäcktransfer gemäß Preisstaffel

 

Preise pro Person:
Doppelzimmerpreis: 289,00 €
Einzelzimmerpreis: 349,00 €
Zzgl. Gepäcktransfer pauschal 86,00 € bei 1-5 Personen und 146,00 € bei 6-10 Personen

Auf Wunsch können Lunchpakete zu den einzelnen Wanderetappen hinzugebucht werden.

 

Kontakt

Tourist-Information Eschwege-Meinhard-Wanfried
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege
Tel. +49 (0)5651 331985
Fax +49 (0)5651 50291
E-Mail: tourist-info@werratal-tourismus
www.werratal-tourismus.de

 

 

Kontakt & Buchung:


Gastgeber Tourist-Information Eschwege-Meinhard-Wanfried
Strasse Hospitalplatz 16
PLZ 37269
Ort Eschwege
Telefon +49 (0)5651 331985
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet Zum Angebot >>

 

 

Gelesen 729 mal
 
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Deutschland - Wanderwege, Wanderregionen und Gastgeber in Bestform

wandern outdoor 58Ob Alpen oder Ostsee, in ganz Deutschland sind Wanderer unterwegs. Manche mögens flach, andere genießen die Mittelgebirge und viele sind in Süddeutschland unterwegs.

Nordic Walking

Der Hype ist vorbei, die Medien berichten kaum noch und es scheint ein verblasster Trend zu sein. Wirklich? Überall sehe ich Menschen mit Nordic Walking Stöcken und besonders in den örtlichen Vereinen ist man sehr aktiv. Dein eines ist Fakt, Nordic Walking ist immer noch so gesund wie 1997, als Marko Kantanewa aus Finnland diesen Breitensport entwickelte. Der einstige Stocklauf der Wintersportler zählt nach wie vor zu den 3 effektivsten Breitensportarten ( Skilanglauf, Schwimmen und Nordic Walking ) da die Gelenkbelastung gering ist und es sich um ein Ganzkörpertraining handelt. Alle Tipps und Infos, auch bei Gesundheitsproblemen gibt es in unserem Themenspecial Nordic Walking.

Outdoor

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Wanderevents

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.