Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Das Renchtal im Schwarzwald
Wein-Wanderung: Von der Hö... 169,00€
Wein-Wanderung: Von der Höll in's Paradies
Erleben Sie die Oberkircher Weinwanderung durch die idyll...
Wandern ohne Gepäck auf de... 389,00€
Wandern ohne Gepäck auf dem Renchtalsteig
Auf insgesamt fünf Etappen geht es durch markante Landsc...
<< Zurück

Restaurant Linde

 

Einrichtung: Gasthof
Ort: Löffingen
Region: Wutachschlucht
   

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Einheimische Gerichte: Ja
 
  • Angeboten wird:
Eine Spezialität sind unsere Wild- und vegetarischen Gerichte. Saisonal verarbeiten wir frischen Bärlauch und selbstgesammelte Pilze.
  • Öffnungszeiten:
M. Di. Fr. Sa. So.: von 8.00- 14.00 Uhr | 17.00 - 23.00 Uhr Mittwoch von 8.00 Uhr - 13.30 Uhr - Donnertag Ruhetag

 

  • Beschreibung
 



Unsere Küche

In unserer Küche legen wir sehr viel Wert auf Qualität.
Wir verarbeiten vorwiegend Produkte aus der Region.
Eine Spezialität sind unsere Wild- und vegetarischen Gerichte. Saisonal verarbeiten wir frischen Bärlauch
und selbstgesammelte Pilze.

Im Restaurant finden ca. 90 Pers.Platz.

Die Naturparkwirte

Im Naturpark Südschwarzwald haben sich Hoteliers und Gastronomen zusammengeschlossen, um ihren Gästen das fantastische Naturerlebnis unserer Region quasi auf dem Teller präsentieren zu können. Ein Naturparkwirt bietet mindestens drei regionale Hauptgerichte ganzjährig an. Regional bedeutet, dass die Hauptzutaten für die Gerichte
aus dem Naturpark stammen. Die Herkunft der Produkte können Sie über die Speisekarte nachvollziehen oder fragen Sie doch einfach unsere freundliche Bedienung. Die Naturparkwirte sind mit der Landschaft, ihrer Kultur und Tradition eng verbunden. Sie verwenden heimische Produkte aus Überzeugung, weil Sie wissen, dass nur durch eine enge Partnerschaft zwischen den Erzeugern, den Gastronomen
und den Gästen unsere einmalige Schwarzwaldlandschaft
dauerhaft erhalten werden kann.

Für alle entstehen daraus Vorteile:
• die Landwirte, Metzger und Bäcker können durch den   Verkauf der Erzeugnisse ihre Existenz sichern,
• die Gastronomen erhalten hochwertige und frische   Lebensmittel
• und Sie als Gast erleben den unverwechselbaren   Geschmack traditionell zubereiteter Gerichte.

Genießen Sie das saftige Fleisch vom Hinterwälder Rind
oder vom Hirsch. Lassen Sie sich überraschen von dem Geschmack des echten Schwarzwälder Schinken. Kosten
Sie den milden Bibiliskäs oder den kräftigen Bergkäse und versäumen Sie nicht das Menü mit einem Schwarzwälder Edelbrand abzurunden.

 

Hotel Jagdhof - Aktivwellness in Südtirol
Hotel Jagdhof - Aktivwellness in...
Willkommen im 4-Sterne-Superior-Hotel Jagdhof – in einer 5-Sterne-Region f...
Birgsauer Hof im Allgäu
Birgsauer Hof im Allgäu
Eingerahmt von den Bergen und mitten im Naturschutzgebiet: Der Birgsauer Hof ...
 
Pauschale: Abenteuerglück in Inzell
Pauschale: Abenteuerglück in In...
Wandern und Radeln zwischen Moor und Almen, Bergsteigen in steiler Höh und R...
Geführte Gipfel- und Almwanderung
Geführte Gipfel- und Almwanderung
Auf den Brünnstein, Schwarzbenberg, Nußlberg, das Kranzhorn oder den Spitzs...
 
Kesselalm - Adlgaß Runde
Kesselalm - Adlgaß Runde
Nette Runde von 22 km für MTB und Wanderer mit mehreren Almen.
Fränkischer Gebirgsweg
Fränkischer Gebirgsweg
Er beginnt am „Drehkreuz des Wanderns“ in Blankenstein und führt auf 425...
 
Kesselalm in Inzell
Kesselalm in Inzell
Sommer und Winter ein kulinarischer Hochgenuß. Mit dem traumhaften Ausblick ...
Die Rodachtalbahn
Die Rodachtalbahn
Das Rodachtal mal ganz entspannt erleben.

 
geschrieben von 
 

 

Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

 Deutschland - Wanderwege, Wanderregionen und Gastgeber in Bestform

wandern outdoor 58Ob Alpen oder Ostsee, in ganz Deutschland sind Wanderer unterwegs. Manche mögens flach, andere genießen die Mittelgebirge und viele sind in Süddeutschland unterwegs.

Nordic Walking

Der Hype ist vorbei, die Medien berichten kaum noch und es scheint ein verblasster Trend zu sein. Wirklich? Überall sehe ich Menschen mit Nordic Walking Stöcken und besonders in den örtlichen Vereinen ist man sehr aktiv. Dein eines ist Fakt, Nordic Walking ist immer noch so gesund wie 1997, als Marko Kantanewa aus Finnland diesen Breitensport entwickelte. Der einstige Stocklauf der Wintersportler zählt nach wie vor zu den 3 effektivsten Breitensportarten ( Skilanglauf, Schwimmen und Nordic Walking ) da die Gelenkbelastung gering ist und es sich um ein Ganzkörpertraining handelt. Alle Tipps und Infos, auch bei Gesundheitsproblemen gibt es in unserem Themenspecial Nordic Walking.

Outdoor

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Wanderevents

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.